Urlaub auf Hawaii

Die Bevölkerung Hawaiis

Ca 1,3 Millionen Menschen leben auf Hawaii, davon drei Viertel auf der Insel Oahu im Großraum Honolulu. Das Besondere an der hawaiianischen Bevölkerung ist die in ihrer Geschichte begründete multiethnische Zusammensetzung. Dabei stammen ca. 21% statistisch betrachtet noch aus Hawaii, wobei Hawaiianer mit echtem polynesischem Ursprung nur noch ca. 1% der Gesamtbevölkerung ausmachen. Vor über 150 Jahren waren das noch über 95%. Heute sind ungefähr die Hälfte der neu geschlossenen Ehen auf Hawaii gemischte Ehen. Ein weltweiter Spitzenwert. Über die Hälfte der Bevölkerung stammt aus Asien oder verfügt über asiatische Wurzeln. Darunter unter anderem ca. 25% aus Japan, ca. 10% aus den Philippinen und rund 5% aus China. Bei 20% der Bevölkerung ist wegen ihrer Durchmischung keine genaue Herkunftsangabe mehr möglich. Auch Europäer leben auf den Inseln.

Wo anderswo auf der Welt Zugewanderte meistens ihre Traditionen mit ins Einwanderungsland nehmen und dort eher unter sich sind als Kontakt mit Einheimischen oder anderen Nationalitäten zu pflegen, ist das auf Hawaii nicht der Fall. Dort findet ein wohl weltweit einzigartiger Verschmelzungsprozess statt, so dass eine bunt gemischte Gesellschaft entanden ist und weiter entsteht, bei der der Anteil klar abgrenzbarer Nationalitäten immer geringer wird. Es existiert weder eine Minderheit noch ist Hawaii von irgendeiner ethnischen Herkunft dominiert. Die besondere Freundlichkeit, die einem auf Hawaii in Hotels oder Restaurants begegnet, hat wohl entgegen der Marketingstrategien des Fremdenverkehrsamts, eher weniger mit der traditionellen Gastfreundschaft der Hawaiianer zu tun. Trotzdem ist es auf Hawaii entgegen den restlichen USA weniger hektisch und man spürt doch noch so etwas wie einen "Aloha spirit". Aloha bedeutet dabei so viel wie Liebe und Zuneigung und ist ein traditioneller hawaiianischer Gruß für Begrüßungen und Verabschiedungen. Echter, ursprünglicher Aloha-Geist ist aber wohl nur bei ausreichender Zeit im intensivem Austausch mit den Einheimischen zu finden.