Urlaub auf Hawaii

Flüge nach Hawaii

Einen Flug nach Hawaii zu buchen ist von Deutschland aus meist problemlos möglich. Grundsätzlich gibt es hier zwei verschiedene Flugrouten: am weitesten verbreitet ist die Strecke über die USA, es gibt jedoch auch Flüge über Asien. Nonstop- oder Direktflüge nach Hawaii gibt es nicht, Sie müssen entweder auf dem amerikanischen Festland oder in Asien umsteigen. Vor dem Buchen sollten Sie unbedingt einige Punkte beachten:

Flugpreise und Gebühren

Flüge nach Hawaii kosten etwa zwischen ?1200 und ?1600, zur Hauptsaison auch bis zu ?2000. Die Möglichkeit durch einen Last Minute Flug einen günstigen Flug zu ergattern, entfällt bei der Hawaiireise. Zum einen sind diese kurzfristigen Flüge meist eher teurer als früh gebuchte. Zum anderen werden meist Pakete mit Flug und Hotel gebucht und diese sind im Allgemeinen nicht als Last Minute Angebote verfügbar.

Sparen können Sie dennoch bei Ihren Flugtickets: entscheiden Sie sich frühzeitig für eine Reise nach Hawaii, sind oft sehr günstige Angebote für Flug, Hotel und Mietwagen verfügbar. Hier sollten Sie bis zu ein halbes Jahr im Voraus die Reise buchen. Allgemein richten sich die Flugpreise nach der Hochsaison des amerikanischen Kontinents: von Anfang Juni bis Mitte August sind die Flüge besonders teuer, die günstigsten Tickets erhalten Sie wahrscheinlich von Ende Oktober bis Mitte April.

Als zusätzliche Gebühren müssen Sie mit etwa ?100 für Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuer rechnen. Denken Sie auch an den Treibstoffzuschlag sowie die Buchungsgebühren, die besonders bei Angeboten im Internet oft nicht mit im Angebot aufgeführt werden.

JetLag und Strapazen des Fluges

Flüge nach Hawaii sind wegen der Flugdauer von mindestens 16 Stunden Flugzeit und der Zeitverschiebung von 11 oder 12 Stunden immer anstrengend. Es kann sich daher lohnen, weniger nach dem Flugpreis auszuwählen und mehr Wert auf den Komfort zu legen. Die gesamte Reisezeit vom Wohnort bis zum Hotel sollte hierbei bedacht werden. Gegen den JetLag kann auch ein Zwischenstop mit Übernachtung in den USA helfen.

Weitere Tipps gegen den JetLag

Zulässiges Gepäck

Allgemein dürfen Sie auf den Flug nach Hawaii zwei Gepäckstücke mit maximal je 23kg sowie ein Handgepäckstück von maximal 7kg mitnehmen. Scheren, Nagelfeilen, Taschenmesser und ähnliches dürfen aus Sicherheitsgründen nicht im Handgepäck verstaut werden. Das gleiche gilt für leicht entzündliche Gase und entflammbare Stoffe. Flüssigkeiten dürfen nur noch in einer Menge von jeweils maximal 0,1l in durchsichtigen, wiederverschließbaren Plastikbeuteln mit in das Handgepäck genommen werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich diese Bestimmungen ändern können und informieren sich vor Abreise unbedingt über die aktuell zulässigen Mengen und Gegenstände.