Urlaub auf Hawaii

U.S.S. Arizona Memorial

Das U.S.S. Arizona Memorial, auf der Hawaiiinsel Oahu im Pearl Harbor gelegen, verzeichnet jährlich ca. 2 Millionen Besucher. Es ist ein 56 Meter langes, weißes Betongebäude, welches direkt quer über dem 1941 in unter 9 Minuten gesunkenen amerikanischen Schlachtschiff U.S.S. Arizona erbaut wurde. Das 1962 eröffnete Denkmal ist genaugenommen eine Art Friedhofsgebäude, denn unter ihm befinden sich noch immer die "Gräber" der 1177 Menschen, die bei dem Angriff der Japaner auf Pearl Harbor im Meer starben. Das Denkmal kann ausschließlich mittels geführter Touren besichtigt werden. Die limitierten, aber kostenlosen Karten dafür gibt es jeden Tag aufs Neue im Visitor Center, solange der Vorrat reicht. Reserviert werden können die Karten nicht, ebensowenig gelten andere Gültigkeitstage als der Aushändigungstag der Karten.